Sie befinden sich hier: Startseite  » Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung

Kompetenzzentrum Gesundheit & Soziales 

Logo Kompetenzzentrum Gesundheit und Soziales

Im Rahmen unseres Kompetenzzentrums bieten wir ein speziell für den Bereich Gesundheit & Soziales abgestimmtes Fort- und Weiterbildungsprogramm an. Es steht der Gedanke im Mittelpunkt, neue Entwicklungen aufzugreifen und in zeitgemäße, tragfähige Konzepte der beruflichen Bildung umzusetzen.

Ziel aller unserer Aktivitäten ist es, Ihnen neue Ideen und Impulse für den Arbeitsalltag zu geben, Sie bei Ihrer beruflichen wie persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen und aktuelle, fachliche Entwicklungen der Arbeitswelt aufzugreifen.

Im Webshop des bbw/bfz finden Sie weiterführende und überfachliche Fort- und Weiterbildungen sowie Seminare:
www.bbwbfz-seminare.de.

Marktredwitzer Gesundheitsakademie

Mit seiner Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales bietet das bfz in Marktredwitz ambitionierten Fachkräften die Chance, sich in einem Bachelor-Studiengang auf Führungspositionen im Gesundheitssektor vorzubereiten. Weiter Informationen finden Sie unter www.bfz.de.

Manuelle Therapie

Die Ausbildung umfasst 270 Unterrichtseinheiten und berechtigt zum Abrechnungsposten "Manuelle Therapie". Der Kurs beinhaltet Untersuchungs- und Behandlungsmethoden der Extremitäten und Wirbelsäule sowie eine Zertifikatsprüfung.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer Fortbildung für Physiotherapeuten (PDF, 1234KB).

Manuelle Lymphdrainage/ Komplexe Entstauungstherapie

Logo Lymphologic

In dem 4-wöchigen Seminar werden Theorie und Praxis der Manuellen Lymphdrainage/ Komplexen Entstauungstherapie, basierend auf dem klinischen Hintergrund und anhand von Patientendemonstrationen, anschaulich vermittelt.
Das Seminar umfasst theoretischen Unterricht, praktische Ausbildung und Prüfung.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer Fortbildung für Physiotherapeuten (PDF, 1234KB).

Cranio-Sakrale Behandlungsansätze

In der Ausbildung werden die Techniken und Prinzipien der Craniosacralen Therapie vermittelt und erfahrbar gemacht. Es werden die Anatomie und Physiologie des Schädels, der Halsorgane und des Thorax besprochen und therapiert, die Ausführung von Grifftechniken und Methoden geübt. Die unterrichteten Techniken können anschließend sofort in den Praxisalltag integriert werden. Die Ausbildung umfasst 6 Termine an 3 Wochenenden (Samstag und Sonntag).

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer Cranio-Sakrale Behandlungsansätze (PDF, 1452KB).